JSGmB 1 und 2 Niederhofheim/Sulzbach/Sossenheim

Am Samstag, den 26.8.2017 trafen beim SÜWAG - CUP in der Eichwaldhalle die Mannschaften von Schwalbach/Niederhöchstadt 1 und 2  und der FTG Frankfurt auf unser heute knapp zwanzig Mann starkes Team, das als Niederhofheim/Sulzbach/Sossenheim 1 und 2 auflief. Unsere Trainer hatten zwei vergleichbar starke Mannschaften zusammengestellt, sodass zumindest das Aufeinandertreffen dieser beiden Teams spannend zu werden versprach.

Die gegnerischen Mannschaften präsentierten sich in guter Form und hatten ebenso wie unsere Truppen bewegliche Männer zwischen den Pfosten, die von allen Seiten Applaus für tolle Paraden erhielten. Auch die Feldspieler beeindruckten bei allen fünf Mannschaften durch körperliche Präsenz, Spielwitz und Fairness. Beachtlich war die Kondition der Schwalbacher, die mit einem deutlich kleineren Kader als wir ebenso zwei Mannschaften stellten und quasi das doppelte Pensum zu absolvieren hatten. Im Turnierverlauf zeigte sich dann einmal mehr die Stärke unserer Mannschaften: Konzentration und Kondition hielten sich über den gesamten Spieltag auf einem hohen Niveau und so konnten die Spiele gegen Schwalbach und die FTG sehr ordentlich bestritten werden, wobei man sich den Freunden aus der direkten Nachbarschaft doch wieder einmal geschlagen geben musste. Das Spiel unserer beiden Teams gegeneinander gestaltete sich dann sehr unterhaltsam. So standen die beiden Spielmacher im Tor, die Torleute am Kreis, einige Rückraumspieler auf Außen, die Flügelflitzer waren überall und nirgends unterwegs und es wurde ordentlich herumgeblödelt, aber auch engagiert Handball gespielt. Der Schiedsrichter machte mit, ließ dem Spiel seinen Lauf und so endete der SÜWAG-CUP in bester Stimmung mit den beiden Schwalbacher Mannschaften auf Platz eins und zwei, dem dritten und vierten Platz für uns und für die gute Mannschaft der FTG, die zum Ende hin jedoch ein wenig nachließ, blieb Platz fünf.

Auf diese Mannschaft trifft unsere B1 zum Saisonauftakt am 10.September in der Eichwaldhalle und dann ist sicher Schluss mit lustig. Die FTG glänzte heute mit einem guten Torwart und zwei starken Rückraumspielern und hat sicher nicht alle Karten aufgedeckt. Anpfiff ist um 12.30 Uhr und wir erwarten ein interessantes und faires Handballspiel. Im direkten Anschluss um 14 Uhr spielt die B2 der Schwalbacher gegen unsere B2 und auch dieses Spiel sollte für gute Unterhaltung sorgen. 

Team:Jan, Mario, Miguel, Michi, Borna, Leon, Dario, Laurin, Philipp, Constantin, Yannik, Magnus, Marius, Ole, Pablo, Mario, Karl, Moritz, Mario

Trainer:  Mathias Haller und Nico Lehmhöfer  

Terminkalender

<<  <  Dezember 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Besucherstatistik

Heute 29

Gestern 143

Woche 276

Monat 3004

Insgesamt 35423

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Neuigkeiten TSG

Diese Website verwendet Cookies um Ihre Einstellungen zu speichern.